Responsive HTML-Webseiten sind diejenigen, die auf verschiedenen Geräten gut aussehen, indem sie sich an die verschiedenen Bildschirmgrößen anpassen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Word-Dokumente mithilfe von GroupDocs.Viewer in Java-Anwendungen programmgesteuert in responsive HTML-Seiten konvertieren**.

Word zu Responsive HTML-Layout mit Java

Nachfolgend werden folgende Themen behandelt:

Java-API - Konvertieren und Anzeigen von Word-Dokumenten als Responsive HTML

GroupDocs.Viewer stellt die Java-API bereit, um die Word-Dokumente als responsive HTML-Seiten in Java-Anwendungen darzustellen. Diese Java-API ermöglicht das Rendern, Anzeigen und Bearbeiten einer großen Anzahl verschiedener Dokumentformate. Es ermöglicht außerdem das Erstellen eines HTML-Viewers mit externen sowie eingebetteten Ressourcen, eines Image-Viewers durch Rendern als JPG und PNG und auch des PDF-Viewers, der sich am besten zum Drucken oder Teilen eignet Andere.

Herunterladen oder Konfigurieren

Sie können die JAR-Datei aus dem Download-Bereich herunterladen oder einfach die neuesten Repository- und Abhängigkeitskonfigurationen für die pox.xml Ihrer maven-basierten Java-Anwendungen abrufen.

<repository>
	<id>GroupDocsArtifactRepository</id>
	<name>GroupDocs Artifact Repository</name>
	<url>https://repository.groupdocs.com/repo/</url>
</repository>
<dependency>
        <groupId>com.groupdocs</groupId>
        <artifactId>groupdocs-viewer</artifactId>
        <version>21.4</version> 
</dependency>

Konvertieren Sie Word-Dokumente zur Ansicht als Responsive HTML mit Java

Sie können Ihre MS Word DOC- und DOCX-Dokumente in responsive HTML-Seiten rendern, damit sie auf allen verschiedenen Bildschirmgrößen gut aussehen. Die folgenden Schritte zeigen, wie Sie ein Word-Dokument (DOC/DOCX) in responsives HTML in Java konvertieren.

  • Laden Sie das Word-Dokument (DOC/DOCX) mit der Klasse Viewer.
  • Stellen Sie entweder die eingebetteten oder externen Ressourcen für die HTML-Ausgabe mit HtmlViewOptions ein.
  • Aktivieren Sie das Responsive Rendering mit der Methode setRenderResponsive.
  • Um die responsiven Webseiten des geladenen Word-Dokuments zu generieren, verwenden Sie die Methode view der Viewer-Klasse

Der folgende Quellcode rendert das Word-Dokument als responsives HTML mit eingebetteten Ressourcen in Java.

// Konvertieren Sie Word DOC/DOCX-Dokumente in HTML Responsive Page in Java
try (Viewer viewer = new Viewer("path/document.docx")) {
    HtmlViewOptions viewOptions = HtmlViewOptions.forEmbeddedResources("path/page_{0}.html");
    viewOptions.setRenderResponsive(true);
    viewer.view(viewOptions);
}

Holen Sie sich eine kostenlose API-Lizenz

Sie können eine kostenlose temporäre Lizenz erhalten, um die API ohne die Evaluierungseinschränkungen zu verwenden.

Fazit

Abschließend haben Sie besprochen, wie Sie die Word-Dokumente als responsive HTML-Seiten in Java-Anwendungen mit GroupDocs.Viewer für die Java-API rendern. Darüber hinaus können Sie diese HTML-Seiten entweder mit eingebetteten oder externen Ressourcen generieren. Sie müssen darüber nachdenken, Ihre eigene Anwendung zum Anzeigen von Dokumenten in Java zu erstellen, wie die bereits von GroupDocs erstellte.

Weitere Informationen zur API finden Sie in der Dokumentation und im GitHub-Repository. Bei weiteren Fragen und Unklarheiten wenden Sie sich an den kostenlosen Support im Forum.

Siehe auch